NIN DO KAI
NIN DO KAI

Waffen

Der defensive wie offensive Einsatz von Waffen bzw. von als Waffe eingesetzten Gegenständen ist fester Trainingsbestandteil.

 

Anzumerken sei, dass wir der Kenntnis und dem Umgang moderner Waffenformen den Vorzug gegenüber mittelalterlichen Waffentypen geben. Entscheidend ist das „Hier und jetzt“, weshalb z. B. mehr Wert auf eine Verteidigung mit einem Schlüsselbund im Aufzug als auf eine Abwehr eines Langschwerts mittels Langstock gelegt wird.

 

Folgende Waffen gehören zum festen Ausbildungs- und Prüfungsprogramm: Kubotan, Tonfa, Schlagstock, Spazierstock, Langstock, Seil, Messer und Kurzwaffe.

 

Darüber hinaus werden alle Arten von als Waffe verwendbaren Alltagsgegenständen trainiert.